Vorsicht Schuldenfalle

Teleshopping

2010 wird auf Deutschlands TV Kanälen über das Teleshopping ein Umsatz von 1,5 Milliarden Euro erwartet. Dies ist eine große Summe, die Verbraucher Tag für Tag über Kanäle des Fernsehens für den Kauf von verschiedenen Produkten ausgeben. Teleshopping

Schulden durch Ratenkauf

Inzwischen kann nahezu jedes Produkt auf Raten gekauft werden. Heute kaufen und später bezahlen, lauten die Lockangebote vieler Händler. Dabei sind die Angebote selbst sehr unterschiedlich, von zinslosen Ratenkäufen, über eine erforderliche Anzahlung, bis hin zu Angeboten die verzinst zurückgezahlt werden müssen, ist alles dabei. Schulden durch Ratenkauf

Schulden durch das Internet

Im Internet sind inzwischen nahezu alle Dienstleistungen und Produkte erhältlich wie auf dem freien Markt. Doch gilt es bei Internetkäufen einige Dinge zu beachten, damit kein böses Erwachen der Einkaufstour folgt. Schulden durch das Internet

Haustürgeschäfte

Für Haustürgeschäfte sind besonders junge Menschen wie auch ältere Menschen anfällig. Für junge Menschen, die gerade eine erste neue Wohnung bezogen haben, kann es ein tolles Gefühl sein, für voll geschäftsfähig genommen zu werden. Haustürgeschäfte

Handyschulden

Fast jeder ist inzwischen Besitzer eines Handys. Die monatlichen Kosten für ein Handy können gerade bei finanziellen Engpässen schnell zu einer Belastungsprobe werden. Oftmals ist man durch einen Vertrag auf eine bestimmte Laufzeit gebunden und weiss nicht so recht wie man diesen monatlichen Kosten entkommen kann. Handyschulden

Keine Depositendarlehen

Depositendarlehen hören sich gerade für Laien besonders verlockend an. Angeboten werden diese Formen von Darlehen von dubiosen Schuldenberatern und fragwürdigen Kreditvermittlern. Fallen Sie nicht darauf rein! Sie sollten generell stutzig werden, wenn Sie bei finanziellen Schwierigkeiten zur Aufnahme von neuen Darlehen überredet werden sollen! keine Dispostionsdarlehen

Die Schuldenfalle Bürgschaft

Untersuchungen haben ergeben, dass gerade Frauen gefährdet sind in Schuldenprobleme zu geraten, weil Sie für Ihren Partner eine Bürgschaft abgegeben haben, für Darlehen, Kredite etc. mitgehaftet haben. Schuldenfalle Bürgschaft

Schulden und Finanzdienstleistungen

Besonders Kreditvermittler und dubiose Schuldenberater werden Ihnen unterschiedliche Finanzdienstleistungen mit der Begründung andrehen wollen, dass es die Sicherheiten gegenüber Banken erhöht. Finanzdienstleitungen und Schulden

Vorsicht Schuldenfalle!

Nachfolgend genannte Situationen und Angebote sollten Sie generell mehr als stutzig werden lassen. Der Markt rund um Schuldenberater und Kreditvermittler ist leider häufig von schwarzen Schafen durchzogen. Vorsicht Schuldenfalle

Umschuldung

Vielen Schuldnern erscheint die Möglichkeit einer Umschuldung äußerst verlockend. Häufig plagen Schuldner die zahlreichen Briefe, Mahnungen und Rechnungen, über die Sie längst keinen Überblick mehr haben. Umschuldung

Ratenkäufe und Kredite

Neue Ratenkäufe oder Kredite: Wenn man bereits verschuldet ist, ist die Hemmschwelle neue Schulden aufzunehmen, obwohl man seine eigenen Finanzen nicht mehr im Griff hat, sehr niedrig. Ratenkäufe und Kredite

Kreditvermittler

Banken vergeben Kredite nach bestimmten Kriterien, die die Rückzahlung der Kredite an die Bank wahrscheinlich erscheinen lassen. Dafür müssen Sie bei einer Bank Ihre wirtschaftliche Situation offen legen und einen Kreditantrag stellen. Kreditvermittler

Wege in die Schulden

Es beginnt meist recht harmlos und am Anfang würde niemand vermuten wohin der Weg führen wird. Man gründet einen neuen Haushalt, benötigt einen neuen Fernseher oder ein Auto. Das Geld, welches auf dem Konto verhanden ist reicht für die Anschaffung nicht aus. Wege in die Schulden