Home » Eidesstattlichen Versicherung » Eidesstattliche Versicherung – Schuldnerverzeichnis

Eidesstattliche Versicherung – Schuldnerverzeichnis

Eidesstattliche Versicherung und das Schuldnerverzeichnis: Das öffentliche Schuldnerverzeichnis eines Amtsgerichtes führt alle Schuldner, die zur Abgabe einer Eidesstattlichen Versicherung aufgefordert wurden oder diese bereits abgegeben haben.

Wer ist zuständig

Zuständig ist hierbei immer das Amtsgericht am Wohnsitz des Schuldners. Hat jemand ein berechtigtes Interesse daran das vom Schuldner eingereichte Vermögensverzeichnis einzusehen, wie z.B. Gläubiger, darf er dies tun. Das Amtsgericht versendet auf schriftlichen Antrag hin auch eine Kopie des Vermögensverzeichnisses des Schuldners, wenn ein berechtigtes Interesse glaubhaft gemacht wird.

Schuldnerverzeichnis – Datenbanken

Eintragungen, die im Schuldnerverzeichnis hinterlegt sind, speisen auch Datenbanken der Schufa, InfoScore, Creditreform etc.


Diese Datenbanken wiederum werden von Versicherungen, Banken, Kreditinstituten etc. bei Anträgen auf neue Kredite, Darlehen, Verträge und Kontoeröffnungen befragt.
Ist die Abgabe einer Eidesstattlichen Versicherung erfolgt, dauert es somit nicht lange, bis die Bonität des Schuldners bei allen anfragenden Institutionen und Unternehmen als fragwürdig eingestuft wird.

Speicherung der Daten im Schuldnerverzeichnis

Die Daten bleiben im Schuldnerverzeichnis drei Jahre lang von amts wegen gespeichert. Erfolgt Begleichung Ihrer Schulden früher, wird der Eintrag aus dem Schuldnerverzeichnis auch früher gelöscht. Sie sollten in diesem Fällen die Schufa & Co separat kontaktieren und nicht davon ausgehen, dass diese Art der Informationen auch zuverlässig an die Schufa weitergeleitet werden. Werden Sie lieber selbst aktiv und beantragen die Bereinigung Ihrer Daten bei der Schufa & Co auf eigene Faust.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>