Home » Vorsicht Schuldenfalle » Schulden und Finanzdienstleistungen

Schulden und Finanzdienstleistungen

Besonders Kreditvermittler und dubiose Schuldenberater werden Ihnen unterschiedliche Finanzdienstleistungen mit der Begründung andrehen wollen, dass es die Sicherheiten gegenüber Banken erhöht.

Das Spektrum der Angebote mit denen Sie hier konfrontiert werden ist äußerst vielfältig, ändert sich ständig und reicht von Versicherungsabschlüssen, Unternehmensbeteiligungen bis hin zu Bausparverträgen. Durch den Abschluss eines solchen Vertrages soll Ihre Kreditwürdigkeit bei Banken sich angeblich erhöhen und der Weg für einen neuen Kredit geebnet werden. Dabei geht es den Kreditvermittlern bzw. dubiosen Schuldenberatern gar nicht um die Vergabe eines neuen Kredites an Sie, sondern um die Provision, die der Kreditvermittler für den Abschluss des Ihnen angedrehten Vertrages erhält.

Sie sollten generell vorsichtig werden, wenn Sie bereits schon hoch verschuldet sind und Ihnen jemand zur Aufnahme von neuen Schulden rät oder sogar dabei helfen will neue Kredite zu erhalten. Zum einen prüft jede Bank unabhängig von der Dienstleistung eines Kreditvermittlers sowieso Ihre Kreditwürdigkeit, da Sie an der Rückzahlung des Kredits interessiert ist. Somit ändert das Hinzuziehen eines Kreditvermittlers bei einem angestrebten Kredit in keiner Weise die Wahrscheinlichkeit einen Kredit zu erhalten, sondern verteuert den Kredit für Sie nur unnötig.

Seriöse Berater werden Ihnen im Gegenteil anbieten die Finanzverträge und Versicherungen, die Sie bereits abgeschlossen haben auf Ihre Sinnhaftigkeit und Wirtschaftlichkeit hin zu überprüfen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>