Home » Schulden Allgemein » Welche Schulden Vorrang haben

Welche Schulden Vorrang haben

Wenn man in finanziellen Schwierigkeiten steckt erhält man häufig Post von Gläubigern. Mit der Zeit erhält man Mahnbescheide, vielleicht sogar Vollstreckungsbescheide und handeln irgendwann mal nur noch auf Zuruf. Der Gläubiger der gerade den meisten Druck macht wird bedient. Doch es gibt Zahlungen, die etwas wichtiger sind als andere. Wenn Sie diesen Zahlungsverpflichtungen aufgrund Ihrer finanzieller Schwierigkeiten nicht nachkommen, können sich schwerwiegende Folgen für Sie ergeben. Die wichtigsten Zahlungen, die Sie bemüht sein sollten monatlich zu begleichen sind die Miete und die Rechnungen für Strom oder Gas. Diese Zahlungsverpflichtungen sind so wichtig, dass Sie auch Primärschulden genannt werden.

Bei unbezahlter Miete droht Obdachlosigkeit

Sollten Sie aus welchen Gründen auch immer Ihren Mietzahlungen nicht nachkommen und sich bei Ihrem Vermieter Rückstände ergeben, nehmen Sie umgehnd Kontakt mit Ihrem Vermieter auf und versuchen Sie eine Vereinbarung bezüglich der Zahlung der rückständigen Mieten zu erreichen.


Vielleicht ist es Ihnen möglich zu der laufenden Miete die entstandenen Mietschulden per Rate auszugleichen ? Sollte Ihre finanzielle Situation gerade nicht mal das möglich machen, kontaktieren Sie Ihren Vermieter trotzdem und erklären ihm Ihre Situation. Denn reagieren Sie gar nicht, kann der Vermieter bei rückständigen Mieten recht schnell rechtliche Schritte einleiten, an deren Schluß sogar eine Zwangsräumung aus Ihrer Wohnung stehen kann. Dann werden Sie zusätzlich zu Ihren Schulden sogar noch obdachlos.

Keine Heizung, kein Kochen wenn der Strom unbezahlt bleibt

Ebenso schnell reagieren Strom- und Gasversorger bei ausstehenden Rechnungen. Ihnen wird einfach der Strom bzw. das Gas abgedreht werden.Seien Sie somit bemüht auch diese Rechnungen pünktlich zu begleichen. Sollte sich hier bereits ein Zahlungsrückstand ergeben haben, vereinbaren Sie mit Ihrem Strom- bzw. Gasanbieter eine Rückzahlung der aufgelaufenen Rückstände, die Ihnen auch tatsächlich zu den monatlich fälligen Zahlungen möglich sein wird.

Suchen Sie sich Unterstützung bei Ihren Schulden

Sollten Sie Ihren Primärschulden nachkommen, weil Sie um die Wichtigkeit wissen, ändert das nach wie vor nichts an Ihrer restlichen Schuldensituation. Suchen Sie so schnell wie möglich Unterstützung bei einer Schuldenberatungsstelle, um Ihre Schulden in den Griff zu kriegen und bald wieder Schuldenfrei leben zu können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>